Marie Cavallier

Aus frauenwiki-dresden
Version vom 10. März 2021, 15:19 Uhr von Ischilke (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Buch}} '''Marie Agathe Odile Cavallier''' (* 6. Februar 1976 in Paris) ist die französische Verlobte von Prinz Joachim von Dänemark. Vom Zeitpunkt…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Marie Agathe Odile Cavallier (* 6. Februar 1976 in Paris) ist die französische Verlobte von Prinz Joachim von Dänemark. Vom Zeitpunkt der Eheschließung am 24. Mai 2008 an wird sie den Titel Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Marie von Dänemark tragen, die französische Staatsbürgerschaft ablegen und die dänische annehmen.

Prinz Joachim von Dänemark (*7. Juni 1969) ist der zweite Sohn der dänischen Königin Margrethe II. und ihres Ehemannes Prinz Henrik von Dänemark, gebürtig Henri Marie Jean André Graf de Laborde de Monpezat.

Leben

Marie Cavallier ist das fünfte Kind von Françoise and Alain Cavallier. Ihre Großmutter ist Baronin Odile de Sairigné. Marie hat vier ältere Brüder. Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie dreizehn Jahre alt war. Danach heiratete ihre Mutter Christian Grassiot; Marie zog mit Mutter, Stiefvater und den vier Brüdern nach Genf. Ihre Mutter und der Stiefvater leben inzwischen in Villars-sur-Ollon, ihr Vater bei Paris.

Von 1989 bis 1993 besuchte Marie das Internat Collège Alpin Beau Soleil in Villars-sur-Ollon. Zwischen 1994 und 2001 lebte sie in den USA. Dort studierte sie Wirtschaftswissenschaften und Marketing in Boston, Massachusetts, und am Marymount Manhattan College in New York City. Zwischen 1999 und 2001 arbeitete sie in New York in dem IT-Unternehmen Double Clic. Vor ihrer Verlobung arbeitete sie bei Investmentunternehmen in Genf. Ihr gehört die Firma "Club Foot Passion Sàrl".

Marie Cavallier und Prinz Joachim lernten sich 2002 bei einer Jagd in Dänemark kennen und sind seit Mitte 2005 liiert. 2006 trennten sie sich für einige Monate. Am 3. Oktober 2007 gab der dänische Hof die Verlobung der beiden bekannt, die Hochzeit ist für den 24. Mai 2008 in Møgeltønder geplant. Cavallier hat die französische Staatsbürgerschaft, wird diese aber mit der Eheschließung aufgeben und dänische Staatsangehörige werden. Sie gehört der römisch-katholischen Kirche an. Vor der Hochzeit tritt sie zur evangelisch-lutherischen Kirche von Dänemark über.

Marie fährt begeistert Ski und tanzt gerne. Ihr ständiger Begleiter ist ihr Hund Apple, ein Bichon Frisé. Marie hat ein gutes Verhältnis zu den Söhnen von Prinz Joachim aus dessen erster Ehe mit der in Hongkong geborenen Alexandra Manley, die am 8. April 2005 geschieden wurde.

Neben ihrer Muttersprache Französisch spricht Marie Cavallier fließend Englisch, Spanisch und Italienisch. Sie lernt Dänisch.

Lizenz

Dieser Artikel basierte auf dem Artikel Marie Cavallier aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stand unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia war eine Liste der AutorInnen verfügbar. Sie befindet sich nun auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Spielend das Patriarchat bekämpfen? Das ist seit heute möglich mit dem druckfrischen Kartenspiel PATRIA(R)CIAO. Das Spiel beruht auf einem Zeitzeuginnen*-Projekt des Frauenstadtarchivs Dresden